Nachwuchs gesucht!




Der Brandschutzbedarfsplan der Feuerwehr Kleve sieht für die Löschgruppe Griethausen eine Sollstärke von 27 Einsatzkräften vor. Aktuell sind 16 Einsatzkräfte (davon eine Frau) aktiv.

 

Die Mitgliederentwicklung stagniert im Jahresvergleich
bzw. ist leicht rückläufig.

 

Sichtbare geplante Abgänge in den kommenden Jahren
(z. B. in die Ehrenabteilung) müssen aufgefangen werden.
In den sogenannten „stärksten Jahren“ hatte die Löschgruppe
über 30 aktive Mitglieder.
Hinzu kommt die Ehrenabteilung mit über 10 Mitgliedern.

Wie die am 22.05.2015 durchgeführte Aktion mit den
Haushalts-Löschkübeln zeigen soll,
hat die Feuerwehr hier in Griethausen zu wenige Mitglieder.
Die örtlichen Printmedien haben umfangreich über diese Aktion berichtet.

In naher Zukunft soll in Griethausen ein neues und m
odernes Feuerwehrhaus entstehen.
Lasst uns dieses Feuerwehrhaus gemeinsam mit Leben füllen.

Dafür brauchen wir EUCH!

Tragt aktiv dazu bei, dass dieses wichtige Ehrenamt
in Griethausen bestehen bleibt.

Denn ohne ausreichend Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr
müsstet Ihr erst einmal zum Haushalts-Löschkübel greifen …


Wir laden zum Kennenlernen am Montag, den 01. Juni 2015
sowie an jedem zweiten und vierten Freitag im Monat
um 18:30 Uhr zum Feuerwehrhaus Griethausen ein.


Die Feuerwehr Vallstedt/Alvesse (www.fw-va.de) sowie die durchführende Braunschweiger Werbeagentur typografix-design GmbH (www.typografix-design) haben diese Idee entwickelt und unter der Voraussetzung, dass die Urheber genannt und auf die Quellen hingewiesen wird, genehmigt.

 

 




- Plakat zur Nachwuchswerbung in 2005 -

Update 21.05.2015
 
Einsatz Nr. 5:
Mittwoch, 20.05.2015
19:33 Uhr
- Unklare Rauchentwicklung
Martin-Schenk-Straße
(Kleinbrand Eisenbahnbrücke)
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=